Armin G. Wildfeuer
Vortrag an der Thomas Morus Akademie/Bensberg am 7.2.2015 im Rahmen der Akademietagung
Publication year: 2015

Das 19. Jahrhundert ist eine Zeit dramatischer Umbrüche – in Philosophie und Theologie ebenso wie in Staat und Gesellschaft, Wissenschaft und Lebenswelt. Dass die katholische Kirche sich als Reaktion auf die Krisen der Zeit philosophisch und theologisch auf die Neuscholastik festlegt, erweist sich im 20. Jahrhundert als folgenreiches Problem.